Sonderausstellungen - aktuell

"Wer Kindern Paläste baut ..." Julius Tandlers Kinderübernahmsstelle - Gangausstellung beim Festsaal

Das  Alseum stellt ein besonderes Objekt des "Roten Wien" vor: Die 1923 - 1925 errichtete Kinderübernahmsstelle (KÜSt) Lustkandlgasse 42-50, Ayrenhoffgasse 5-9, Sobieskigasse 31-31a, Pulverturmgasse 16. Ihr Initiator, Stadtrat Julius Tandler schuf eine weltweit beispielgebende Anstalt. Nach dem Motto "Wer Kindern Paläste baut, reißt Kerkermauern nieder" ließ er sie von prominenten Künstlern seiner Zeit ausgestalten.

 

 

 

.